Wir schaffen Platz für NeuesStartseiteÜber UnsLeistungenFotogalerienReferenzenAktuellesKontakt





2011
2010
2009
2008
2007
2006


Referenzen (Auszug)

Projekt:
2010 / 2011

Erschließung Airport-Stadt Ost / Abbruch des ehemaligen ASV-Bauhofs, Neuenlander Straße 49, 28199 Bremen
Schadstoffsanierung (asbesthaltige Brandschutztüren, Flanschdichtungen, AZ-Dacheindeckung und –Außenverkleidung, KMF-isolierungen,PAK-haltige Vergussmassen), Entkernung, Rückbau  div. Gebäude
ca. 3.200 m³
Ausbau von Tanks, Erdarbeiten, Rückbau Oberflächenbefestigung

Auftraggeber:

Sondervermögen Gewerbeflächen (Stadt)
c/o WFB Wirtschaftförderung Bremen GmbH, Bremen



Projekt:
2010

Neubau Raststätte Grundbergsee Süd an der BAB1 zwischen AS Posthausen und AS Stuckenborstel
Abbruch der alten Raststätte, Ausbau von Erdtanks, Bodensanierung

Auftraggeber: Autobahn Tank & Rast GmbH, Bonn


Projekt:
2010

DLR Standort Braunschweig, Erweiterung Gebäude 118 Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig
Abbruch des Erdgeschosses des Bestandsgebäudes, hauptsächlich durch Handabbruch unter besonderen Schutzmaßnahmen  für die im Keller verbleibende  und aktive Telefonzentrale des DLR

Auftraggeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., Braunschweig


Projekt:
2010

Baufeldfreimachung und Flächenrecycling ehem. Unternehmensstandort RES Oesterreich, Steinstraße 31-35 sowie  49-55, 21502 Geesthacht
Schadstoffsanierung, Rückbau Gebäude und AnlagenteileBodenaushub und Entsorgung des kontaminierten Bodenaushubs

Auftraggeber: Stadt Geesthacht


Projekt:
2010

Abbrucharbeiten ehem. Coca-Cola-Standort / Neubau Verbrauchermarkt Chemnitzer Straße 2, 30952 Ronnenberg

Auftraggeber: Stoppe & Schmidt GmbH, Sottrum für Ed. Züblin AG, Berlin


Projekt:
2010

Abbruch des ehemaligen Postverteilerzentrum Steubenstraße / Stresemannstraße, 28207 Bremen
Schadstoffsanierung (Asbestanwendungen fest- und schwach gebunden, KMF- Isolierungen, PCB - haltige Farbanstriche, MKW-belasteter Beton) und Entkernung, Rückbau Packkammergebäude, Werkstatt, Kantinen- und Lagergebäude, Betriebstankstelle, unterirdischer Lagerbehälter und Tanks, ca. 134.000m³ umbauter Raum, Einsatz eines mobilen Backenbrechers zum Brechen des Bauschutts vor Ort,  Verfüllung der Baugruben

Auftraggeber: Grundstücksverwaltungsgesellschaft Steubenstraße mbH,  Delmenhorst


Projekt:
2010

Erweiterung und Neustrukturierung des Rot-Kreuz-Krankenhauses St.-Pauli-Deich 24, 28199 Bremen
Erdbau und  Baufeldfreimachung

Auftraggeber: Gebr. Neumann GmbH & Co. KG, Emden


Projekt:
2010

Bundessortenamt, Prüfstelle Rethmar
Grundstück: Peiner Landstraße 1 – 3, 31249 Clauen
Schadstoffsanierung, Entrümpelung, Rückbau von 5 Gebäuden mit insgesamt ca. 13.650 m³ umbautem Raum im Zuge der Umnutzung des o.g.Grundstücks

Auftraggeber: Staatliches Baumanagement Hannover


Projekt:
2010

Gebäuderückbau und Flächenfreimachung Friedrich-Missler-Straße 46-50, 28211 Bremen
Schadstoffsanierung (schwach- und festgebundene Asbestanwendungen, PCB-belasteter Asphaltestrich, teerhaltiger Kleber und  teerhaltige Fugenmasse, diverse KMF - Isolierungen), Räumung und Entkernung
Rückbau von ca. 9.700 m³ umbautem Raum, Erdarbeiten

Auftraggeber: GEWOBA AG Wohnen und Bauen, Bremen


Projekt:
2010

Abbruch Verbrauchermarkt (Bürogebäude, Einzelhandelsgeschäfte sowie der Stadtbibliothek, Rückbau Parkplatz) Julius-Leber-Platz, 27578 Bremerhaven

Auftraggeber: GEWOBA AG Wohnen und Bauen, Bremen


Projekt:
2010

Abbruch Theodor-Heuss-Schule
Friedrich-Ebert-Allee 2, 34225 Baunatal
Schadstoffsanierung, Entkernung, Komplettabbruch aller Gebäude mit insgesamt ca. 40.000 m³ umbautem Raum

Auftraggeber: Stadt Baunatal



Projekt:
2009

ehem. Steuben-Kaserne, Alte Finien, 28832 Achim
Abbruch der baulichen Anlagen / Bodensanierung, Rekultivierung

Auftraggeber:

Achimer Stadtwald Grundstücks- und Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Achim



Projekt:
2009

Abbruch ehem. Stahlbauunternehmen Magnus Müller in Delmenhorst, Adelheider Str. 143

Auftraggeber:

BEMA Dienstleistungs GmbH                                           Kasslerfelder Straße 137
47059 Duisburg



Projekt:
2009

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Braunschweig, Bundesallee 50
Abbrucharbeiten für Neu- und Umbau

Auftraggeber:

Staatliches Baumanagement Braunschweig
Schadstoffsanierung; asbesthaltige Baustoffe, künstliche Mineralfaserstoffe Ausbau und Entsorgung gemäß den Bestimmungen der TRGS 519, 521 Abbrucharbeiten; Abbruch von 18 baulichen Anlagen mit  ca. 12.000 m³ umbautem Raum



Projekt:
2009
Gesamtschule Fährstraße 90, 21107 Hamburg
Abbruch eines Schulpavillions

Auftraggeber: GWG Gewerbe Gewerbeimmobilien GmbH, Hamburg


Projekt:
2009

Abbrucharbeiten,  Brändströmstraße 17 in         Hamm/Westfalen
Abbruch eines Gebäudes nach Brandschaden

Auftraggeber: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Soest


Projekt:
2009

Sanierung DRC-Flächen, ConocoPhillips  Wilhelmshavener Raffineriegesellschaft mbH, Raffineriestraße 1, Wilhelmshaven

Auftraggeber: Siemer & Müller  Bauunternehmung GmbH, Wilhelmshaven


Projekt:
2009

Abbruch Wohnhaus Magdeburger Straße 26 in 39288 Burg
Abbruch eines Bestandsgebäudes unter beengten Innenstadtbedingungen

Auftraggeber: Wohnungsbaugesellschaft Burg mbH, Burg


Projekt:
2009
Schule Stübenhofer Weg 20, Hamburg
1. Teilabschnitt 2009

Schadstoffsanierung und Abbruch von drei Schulpavillons und einer Turnhalle
Auftraggeber: GWG Gewerbe Gewerbeimmobilien GmbH, Hamburg


Projekt:
2009
Abbruch ehem. Autohaus Krella, Schulstraße, Verden-Dauelsen
Abbruch eines Bürogebäudes mit Verkaufshalle sowie einer Lagerhalle und von zwei Werkstattgebäuden
Auftraggeber: HHS Gewerbebau GmbH, Rotenburg


Projekt:
2009
Abbruch Petrotank-Tanklager, Karl-Legien-Straße 158 in Bonn

Auftraggeber: Bilfinger Berger  Entsorgung Nord GmbH, Bremen


Projekt:
2008 / 2009
Cromwell-Kaserne Hamm, Eschenallee, 59063 Hamm
Schadstoffsanierung / Abbruch von 27 baulichen Anlagen,
ca. 162.000 m³ umbauter Raum

Auftraggeber: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Soest


Projekt:
2008
Erschließung Gewerbepark Rheine R, Bereich ehem. Rangierbahnhof
Abbruch von 25 baulichen Anlagen, ca. 17.100 m³ umbauter Raum

Auftraggeber: Stadt Rheine


Projekt:
2008
1. Sozialtherapeutische Anstalt Altengamme, 21039 Hamburg
Abbruch von Bestandsgebäuden und Schadstoffsanierung gemäß TRGS 519

2. Jean-Dolidier-Weg in Neuengamme, 21039 Hamburg
Abbruch der Kläranlage

Auftraggeber: Freie und Hansestadt Hamburg


Projekt:
2008
Union Brauerei Dortmund, Rittertsraße in Dortmund
Abbruch der Haustrunkanlage und Bodensanierung

Auftraggeber: Stadt Dortmund - Sondervermögen


Projekt:
2008
DLR Standort Braunschweig, Neubau einer Flugzeughalle
Abbruch einer Halle sowie eines Bestandsgebäudes und Aufnahme Außenanlage (Betonfläche Rollfeld)

Auftraggeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig


Projekt:
2008
EUROGATE Bremerhaven, Abbruch Trafogebäude K2
Abbrucharbeiten und Oberflächenherstellung

Auftraggeber: EUROGATE Container Terminal Bremerhaven GmbH


Projekt:
2008
Hansa Holz, Use Akschen 80, 28237 Bremen
Abbruch Holzlagerhalle mit Bürogebäude, Rückbau Lagerhallen 9 und 10 und Erdarbeiten

Auftraggeber: M. Krüger & Co. KG, Bremen


Projekt:
2007 / 2008
Stadtwerke Bremen AG, Neubau Kraftwerk Hafen
Abbruch Maschinenhaus und Nebengebäude inkl. Schadstoffsanierung gem. TRGS 519, TRGS 524

Auftraggeber: swb Erzeugung GmbH & Co. KG, Bremen


Projekt:
2007 / 2008
Fachmarktzentrum Braunschweig “Weißes Ross“
Abbruch diverser baulicher Anlagen, 10.500 m³ umbauter Raum

Auftraggeber: Krauss & Partner GmbH, Oldenburg


Projekt:
2007 / 2008
Wirtschaftsbetrieb Duisburg, Betriebsgelände Johanniterstr. 36
Abbruch eines Bestandsgebäudes und Aufbereitung der Abbruchmaterialien mittels Brecheranlage

Auftraggeber: Wirtschaftsbetriebe Duisburg – AöR


Projekt:
2007 / 2008
Gutswirtschft in 59556 Lippstadt-Eickelborn
Abbruch Gebäudebestand ( 36.389 m³ umbauter Raum) und Aufbereitung der Abbruchmaterialien mittels Brecheranlage

Auftraggeber: Landwirtschaftskammer Nordrhein Westfalen, Münster


Projekt:
2007
Betriebsstellenzusammenführung Diakoniekrankenhaus
Abbruch Appartementhaus unter Einsatz Longfront-Bagger, Schadstoffsanierung gem. TRGS 519, TRGS 524

Auftraggeber: Diakoniekrankenhaus GmbH, Rotenburg/Wümme


Projekt:
2007
Krupp-Boulevard Essen, Rückbau E-Werk mit Nebengebäuden
Abbrucharbeiten und Schadstoffsanierung gem. TRGS 519, TRGS 524

Auftraggeber: Stadt Essen


Projekt:
2007
Evangelisches Krankenhaus Oberhausen, Ersatzneubau Haus A und B
Abbrucharbeiten und Schadstoffsanierung gem. TRGS 519, TRGS 524

Auftraggeber: Evangelisches Krankenhaus Oberhausen GmbH


Projekt:
2007
Gebäuderückbau Bremen, Am Wall / Ostertorwallstraße
Abbrucharbeiten in beengter Innenstadtlage, teilweise Handabbruch, Erhalt denkmalgeschützter Fassade

Auftraggeber: Weser Wohnbau GmbH & Co. KG, Bremen


Projekt:
2006
„ehem. TÜV-Gelände“, Bei den drei Pfählen, Bremen
Abbrucharbeiten und Baufeldräumung und Schadstoffsanierung gem. TRGS 519 und 521

Auftraggeber: Alt-Hastedt Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Bremen


Projekt:
2006
Berliner Verkehrsbetriebe, 14169 Berlin-Zehlendorf
Abbrucharbeiten Omnibushallen und Schadstoffsanierung gem. TRGS 519, 521 und 524

Auftraggeber: Zwölfte Kommanditgesellschaft


Projekt:
2006
Überseestadt, Rückbau Weserbahnhof II, Bremen
Abbrucharbeiten Weserbahnhof und Schadstoffsanierung gem. TRGS 519

Auftraggeber: Sondervermögen Überseestadt, Bremen


Projekt:
2006
Bundesanstalt für Materialforschung -BAM-
Abbruch Bunkeranlage, Braunschweig-Lehre und Schadstoffsanierung gem. TRGS 519 und 524

Auftraggeber: Staatliches Baumanagement Braunschweig


Projekt:
2006
„Rittergut Wendessen“, Am Gute 2, Wolfenbüttel
Abbrucharbeiten und Baufeldräumung, Schadstoffsanierung gem. TRGS 519 und 521, Erdarbeiten zur Oberflächensondierung

Auftraggeber: Stadt Wolfenbüttel


Projekt:
2006
ehem. Sternkino, Carl-Ronning-Straße, Bremen
Abbrucharbeiten Innenstadtlage zum Teil in Handabbruch, Abbruchhöhe 20m

Auftraggeber: Weser Wohnbau GmbH & Co. KG, Bremen


Projekt:
2005 / 2006
B322, Lückenschluss Delmenhorst/Groß Mackenstedt (A28/A1) Umbau Dreieck Delmenhorst
Abbrucharbeiten Brückenbauwerke; Ausführung in Tag- und Nachtschicht am Wochenende

Auftraggeber: Fritz Spieker GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Oldenburg


ATR Abbruch Transport Recycling GmbH · Dieselstraße 7 · 27367 Sottrum · Telefon: 0 42 64 / 4 06 11 00 · Telefax: 0 42 64 / 4 06 11 09 · Impressum